Die Kindersinfoniker sind ein Streichorchester unter der Leitung von Julia Fischer, Johannes X. Schachtner und Henri Bonamy.

Das nächste Konzert
KONZERT
„Ein Frühlingsreigen“ — 

Kindersinfoniker unter der Leitung von Johannes Schachtner

Samstag, 21. Mai 2022, 18.00 Uhr
Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal

Zum Programm:

Zwei beliebte Suiten für Streichorchester umrahmen das Frühjahrsprogramm der Kindersinfoniker:

Zu Beginn erklingt ein sehnsuchtsvolles nach Frankreich blickendes Werk des finnischen Komponisten Jean Sibelius. Das effektvolle und äußerst geistreiche Werk des Briten Gustav Holst, der Komponist des bekannten Orchesterepos „Die Planeten“, wird die knapp 30 jungen Streicher:innen zu höchster Spielfreude und virtuosem Orchesterklang antreiben. Ebenfalls für ein vom Komponisten geleitetes Nachwuchsorchester entstand das sogenannte Echo-Konzert von Antonio Vivaldi, in dem neben den Hauptsolistinnen auch ein kleines Echo-Orchester zu erleben sein wird.

Etwa in dem Alter, in dem die Musizierenden heute sind, schrieb das jugendliche Genie, Felix Mendelssohn Bartholdy, seine erste Streichersymphonie in C-Dur. Obwohl sie fest in der klassischen Tradition seiner Lehrer steht, lässt sie an vielen Stellen, die Musiksprache des späteren Romantikers erahnen.

Die Kindersinfoniker sind ein Streichorchester für Kinder (ab 7 Jahren) unter der künstlerischen Leitung von Julia Fischer, Johannes X. Schachtner und Henri Bonamy. 

Zur Website der Kindersinfoniker

Termine

Momentan gibt es keine Termine.