Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Mikhail Pochekin spielt J.S. Bach 6 Sonaten und Partiten für Violine Solo

Mikhail Pochekin spielt J.S. Bach 6 Sonaten und Partiten für Violine Solo

                                                                                                                                 
Konzert: 16:00 Uhr

Sonate in g-Moll, BWV1001

Partita in h-Moll, BWV1002

Sonate in a-Moll, BWV1003

 

Konzert: 19:00 Uhr

Partita in d-Moll, BWV1004

Sonate in C-Dur, BWV1005

Partita in E-Dur, BWV1006

 
Für den großen Geiger George Enescu waren sie der „Himalaya der Geiger“, deren Besteigung nur den mutigsten Gipfelstürmern gelingt. Nur sie bezwingen die Hürden dieser Kompositionskunst. Die Rede ist von den sechs Sonaten und Partiten für Violine solo von Johann Sebastian Bach.
Gleichwohl es schon so etliche Gipfelstürmer gab, setzte Mikhail Pochekin 2019 mit seiner Einspielung noch einmal neue Akzente. Mit seiner Debüt-CD (Solo Musica / Sony) empfahl er sich in die erste Reihe junger Violinisten und erntete großes Lob in der Fachpresse. „Mikhail Pochekin hat diese drei Zweiergruppen in einer grandiosen Einspielung vorgelegt, die die rhetorische Klarheit der historischen Aufführungspraxis mit der musikantischen Lust eines modernen Virtuosen verbindet“ (Süddeutsche Zeitung, Bernhard J. Brembeck, 15.4.2019). „… so frei von hörbaren Mühen um Mehrstimmigkeit auf einem Melodieinstrument, so frisch, leicht und geradezu selbstverständlich ausformuliert …“ (Süddeutsche Zeitung, Harald Eggebrecht, 18.3.2019). „Ein Gefühl der frei fließenden Fantasie beleuchtet die Größe der Musik“ - lautete die Überschrift in The Strad (Julian Haylock, 25.9.2019).

Michael Pochekin, Spross einer Musikerdynastie und Preisträger internationaler Wettbewerbe, konzertierte seit frühester Jugend mit führenden Orchestern und namhaften Musikern auf den großen Bühnen dieser Welt. Als Schüler der legendären Ana Chumachenko kam er an die Musikhochschule München. Seine große Leidenschaft gilt aber auch der Kammermusik – solistisch oder im Duo mit seinem Bruder Ivan. 

 

Regulär: 33 €
Schüler/Studierende: 15 €

Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen ist nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen verfügbar.

 

An allen Vorverkaufsstellen von München Ticket

Tel: 089 / 54 81 81 81

www.muenchenticket.de

 

Homepage des Künstlers:

https://www.mikhailpochekin.com/biography

Ort:  Allerheiligen-Hofkirche der Residenz München
Kontakt:  www.muenchenticket.de
Tickets bei München Ticket oder über den Veranstalter 089 0172 7656619.